Die Reed Smith University (RSU) ist der ausbildende Teil von Reed Smith. Sie wurde im Jahr 2004 in Partnerschaft mit The Wharton School der University of Pennsylvania gegründet, und RSU war damals die erste ihrer Art: eine umfassende, dauerhafte Lernorganisation, die von einer bedeutenden internationalen Rechtsanwaltskanzlei gegründet und unterhalten wurde. Heute bietet die RSU jedes Jahr hunderte von Kursen zur Unterstützung von Anwälten, Mandanten und Mitarbeitern an. Diese Kurse werden sowohl intern als auch in Partnerschaft mit führenden externen Anbietern aus unserem globalen Netzwerk abgehalten und sie beinhalten in weitem Umfang juristische und unternehmerische Themen. Sie ermöglichen es unserer Belegschaft, bessere Anwälte, bessere Manager oder bessere Mitarbeiter zu werden.