Während des Lebenszyklus eines Projekts oder eines Unternehmens können jederzeit umwelt- und klimaschutzrechtliche Fragestellungen auftreten – wenn Sie ein Unternehmen oder ein Grundstück erwerben, wenn Sie einen Standort schließen oder dieser stillgelegt wird, immer wenn Sie neue Produkte vertreiben, oder wenn Sie eine besondere Infrastruktur errichten, oder wenn bei der Abfallentsorgung eine Verschmutzung entsteht oder andere Umweltkatastrophen eintreten.