Dr. Anette Gärtner LL.M. Photo
{{vCardForm.Header}}
{{vCardForm.Body}}
{{vCardForm.CaptchaError}}
{{vCardForm.DisplayMessage}}

Anette Gärtner ist als Anwältin in Deutschland sowie England und Wales zugelassen und berät zu allen Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf dem Patentrecht.

Qualifikationen

  • Solicitors Regulation Authority, London, 2016, Zulassung als Solicitor England Wales
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, 2009, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz
  • University of Bonn, Germany, 2005, Dr. jur.
  • DHV Speyer, 2005, Master (Mag. rer. publ.)
  • Koblenz, Germany, 2004, 2. Staatsexamen
  • Universität Edinburgh, 2000, LL.M., TB Smith Prize (Most Distinguished LL.M. Student)
  • Köln, 1999, 1. Staatsexamen
  • Studienstiftung des deutschen Volkes, Stipendiatin,

     

  • Deutschland
  • England und Wales

  • Alle deutschen Oberlandesgerichte
  • Alle deutschen Amts- und Landgerichte
  • All Senior Courts of England and Wales

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt
  • Roll of Solicitors (England/Wales)
  • Licensing Executives Society (LES)
  • Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR); Mitglied des Fachausschusses 'Patent- und Gebrauchsmusterrecht' sowie des Fachausschusses 'Rechte an Daten' 
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung (DBJV)

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch

Auszeichnungen

  • Darüber hinaus zählt Sie zu den Best Lawyers Germany für Gewerblichen Rechtsschutz im Ranking von Handelsblatt und Best Lawyers 2017 und 2018.