Dr. Anette Gärtner LL.M. Photo
{{vCardForm.Header}}
{{vCardForm.Body}}
{{vCardForm.CaptchaError}}
{{vCardForm.DisplayMessage}}

Als ausgewiesener Patent Litigator mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung leitet Anette Gärtner das Frankfurter IP-Team und berät zu allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt auf dem Patent- und Arbeitnehmererfinderrecht.

Sie berät Unternehmen bei Rechtsstreitigkeiten sowie nicht-streitigen Projekten, wie Lizenz- und Kooperationsvereinbarungen sowie zu Fragen des Arbeitnehmererfinderrechts und des Know-How-Schutzes. Im Laufe der Jahre hat sie als IP-Expertin an einer Vielzahl von Unternehmenstransaktionen mitgewirkt.

Qualifikationen

  • Solicitors Regulation Authority, London, 2016, Zulassung als Solicitor in England/Wales
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, 2009, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz
  • University of Bonn, Germany, 2005, Dr. jur.
  • DHV Speyer, 2005, Master (Mag. rer. publ.)
  • Koblenz, Germany, 2004, 2. Staatsexamen
  • Universität Edinburgh, 2000, LL.M., TB Smith Prize (Most Distinguished LL.M. Student)
  • Köln, 1999, 1. Staatsexamen
  • Studienstiftung des deutschen Volkes, Stipendiatin,

     

  • Deutschland
  • England und Wales
  • Irland

  • Deutschland
  • England and Wales
  • Ireland

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt
  • Roll of Solicitors (England/Wales)
  • Roll of Solicitors (Ireland)
  • Licensing Executives Society (LES)
  • Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR); Mitglied des Fachausschusses 'Patent- und Gebrauchsmusterrecht' sowie des Fachausschusses 'Rechte an Daten' 
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung (DBJV)

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch

Auszeichnungen

  • Ausgewählt durch im Rahmen der Peer Review in The Best Lawyers™ in Germany und Handelsblatt für geistiges Eigentum, 2018-2020
  •  Empfohlene Expertin in IAM, The World’s Leading Patent Professionals, 2016-2019
     

In den Medien

  • 1. Oktober 2018 “Dark IPR, Hot Tubbing And Other Terms IP Attys Should Know”  Law360
  • 27. Juli 2018 "What You Need To Know About Patent Litigation In Germany" Law360
  • Juli 2018, "Worüber man spricht und nicht” [Feature in einem Artikel über die Reformation des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen in Deutschland] Juve 66
  • 25. April 2017 “Us Perspectives: US Supreme Court Ruling Worries Patent Experts” [Artikel und Kommentar zu US-Urteil betreffend Verjährung und Verwirkung im Patentrecht] Intellectual Property Watch 
  • 30. Juni 2016 "Auf roten Sohlen vor den EuGH" [Interview zum Rechtsstreit vor dem EuGH über Farbmarken] Handelsblatt
  • 27. Mai 2016 “Good to meet you… Anette Gärtner” The Guardian
  • 27. November 2015 “Letztes Mittel Netzsperre” [Kommentar zur Entscheidung des BGH über Netzsperren bei Urheberrechtsverletzungen] Handelsblatt
  • 25. September 2015 “Lindt-Teddy bezwingt Haribo-Goldbär” [Kommentar zur Entscheidung des BGH über die Möglichkeit der Verletzung einer Wortmarke durch ein 3D Objekt] Süddeutsche Zeitung
  • 18. März 2014 “Unternehmen in der Pflicht” [Interview für ein Feature im Handelsblatt zur Umsetzung der Geschäftsgeheimnis Richtlinie und ihrer Bedeutung für deutsche Unternehmen] Handelsblatt 
  • 27. Februar 2014 “Vorteil durch Klage” [Interview für einen Artikel im Handelsblatt zum Anstieg der Patentverletzungsverfahren im Telekommunikationssektor] Handelsblatt
  • 23. Oktober 2013 “Bankgeheimnis für Markenpiraten” [Veröffentlichung in der FAZ zum Konflikt zwischen der Verschwiegenheitspflicht einer Bank und dem Auskunftsanspruch gegen Markenpiraten] Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • 23. November 2012 “Paula lässt Flecki endgültig in Ruhe” [Interview für einen Artikel in der Lebensmittel Zeitung zu einer Patentverletzungsentscheidung über die Produktion von Pudding mit auffälligem Design] Lebensmittel Zeitung
  • 17. Mai 2010 “Der Kampf um Patente: Angriff der Trolle” [Aufkauf von Patenten zum Zweck der Kommerzialisierung] Süddeutsche Zeitung 
  • 12. Mai 2010 “BGH nimmt private WLAN-Betreiber in die Pflicht” [Interview für einen Artikel im Handelsblatt zur Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs über die Haftung bei Urheberrechtsverletzungen im Internet] Handelsblatt 
  • 23. Februar 2009 “Raubzug der Patenthaie” [Interview zum Anstieg der angestrengten Patentverletzungsverfahren durch „non-practicing entities“ in Deutschland] Welt 
  • 1. März 2008 “Leichte Beute für Patent-Haie” [Interview zum Anstieg der angestrengten Patentverletzungsverfahren durch „non-practicing entities“ in Deutschland] Frankfurter Allgemeine Zeitung